DFP-Video Rauchstopp

Video-Fortbildung mit Prof. Fischer: EAGLES-Studie
(14:00 min)

 

Für manche Menschen ist es einfach, mit dem Rauchen aufzuhören, sobald sie es sich vorgenommen haben. Viele andere benötigen zusätzliche Hilfe, um die Sucht nach Zigaretten zu bekämpfen. Die EAGLES-Studie verglich bei 8.144 Patienten verschiedene Methoden der Raucherentwöhnung in Sachen Sicherheit und Wirksamkeit. Im Video-Vortrag analysiert Univ.-Prof. Dr. Gabriele Fischer, Leiterin der Drogenambulanz, Suchtforschung und -therapie, Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, AKH Wien, aus ihrer Expertensicht die Studie.

FKI Champix Österreich

FI Champix Deutschland

PP-CHM-AUT-0047/06.2018

 

 

Video-Fortbildung mit OA Brath: EAGLES-Studie
(10:11 min)

Die EAGLES-Studie verglich bei 8.144 Patienten verschiedene Methoden der Raucherentwöhnung in Sachen Sicherheit und Wirksamkeit. OA Dr. Helmut Brath, Diabetes & Stoffwechselambulanz, Gesundheitszentrum Wien Süd, erklärt im Video-Vortrag, welche Ergebnisse diese Lancet-Studie gebracht hat und kommentiert diese Daten aus seiner Sicht.

FKI Champix Österreich

FI Champix Deutschland

PP-CHM-AUT-0048/06.2018

Zahlen und Fakten

(1 DFP-Punkt)
Prim. Dr. Alfred Lichtenschopf gibt einen Überblick über die Raucherentwöhnung, betont aber auch die Aufgabe der Ärzte zum Aufhören zu drängen und Hilfe anzubieten.

PP-CHM-AUT-0070/06.2018

Rauchen und COPD

(1 DFP-Punkt)
Für OÄ Dr. Irmgard Homeier ist Tabakentwöhnung die wirksamste Einzelmaßnahme, um das Risiko der COPD-Entstehung herabzusetzen und das Voranschreiten zu stoppen.

PP-CHM-AUT-0071/06.2018

 

 

Diabetes und CVD

(1 DFP-Punkt)
Rauchen erhöht die Diabetesinzidenz um das zwei- bis dreifache, erklärt OA Dr. Helmut Brath. Neueste Studien belegen, dass auch das Passivrauchen nicht viel besser abschneidet.

PP-CHM-AUT-0072/06.2018

 

 

Rauchfrei guter Stimmung

(1 DFP-Punkt)
Nikotinabhängigkeit ist eine schwere chronische Erkrankung. Zudem hängen Rauchen und psychiatrische Erkrankungen oft zusammen, ein Rauchstopp ist dann noch schwieriger, erläutert Univ.-Prof. Dr. Gabriele Fischer.

PP-CHM-AUT-0073/06.2018

 

 

Urologie und Krankmacher

(1 DFP-Punkt)
Rauchen wirkt sich nicht nur negativ auf das Herz-Kreislauf-System und die Lunge aus, es fördert auch die Entstehung von etwa 18 Karzinomen, warnt Univ.-Prof. Dr. Shahrokh Shariat.

PP-CHM-AUT-0074/06.2018